Neuigkeiten. Nouvelles. News

12.11.2021

Ein herzerwärmender Wohlfühlroman für alle Sinne!

 

Manchmal braucht es Katastrophen, damit sich ein Weihnachtswunder ereignen kann.

 

Es ist ausgerechnet Freitag, der 13. Dezember, als Eloïse Morisseau ihren gut dotierten Job in einem Pariser Privatmuseum verliert, weil ihr Chef übergriffig geworden ist. Als sie am gleichen Abend erfährt, dass ihre Großtante schwer gestürzt ist, beschließt sie Hals über Kopf, mit ihrem namenlosen Kater im Handgepäck ins winterliche Étretat zu reisen, um eine Woche lang die kleine Pension der Tante an der wildromantischen Alabasterküste zu führen. Dort stößt das unbedarfte Nesthäkchen aus reichem Haus auf die kauzigen Stammgäste und den überaus attraktiven, aber desillusionierten Starkoch Étienne Godard, der an der normannischen Küste nach seinen kulinarischen Wurzeln sucht. Mit dreißig Jahren hat er ein hippes Gourmetrestaurant in Paris, zwei Michelin-Sterne und eine eigene TV-Show vorzuweisen, aber kein Privatleben mehr. Die chaotische Kunsthistorikerin mit Bindungsängsten und der erfolgsverwöhnte Sternekoch könnten nicht an unterschiedlicheren Stellen ihres Lebens stehen. Doch die kulinarischen Genüsse der Normandie, ein pfiffiger Stubentiger und der besondere Zauber der Weihnachtszeit entfalten ihre ganz eigene Magie.

 

»Schneekirschenküsse in der kleinen Pension in Étretat« ist eine französische Winterromanze – sinnlich, romantisch und voller Esprit.

 

Mit den Original-Rezepten für Anaïs Goutiers Festtagsmenü à la Normande!

Zur Leseprobe

Zum Buch bei Amazon

Mit einem Klick auf das Bild verlassen Sie die Webseite und es werden Daten an die jeweiligen Server der Seite gesendet.
Mit einem Klick auf das Bild verlassen Sie die Webseite und es werden Daten an die jeweiligen Server der Seite gesendet.

Anaïs Goutier bei Amazon

Mit einem Klick auf das Bild verlassen Sie die Webseite und es werden Daten an die jeweiligen Server der Seite gesendet.
Mit einem Klick auf das Bild verlassen Sie die Webseite und es werden Daten an die jeweiligen Server der Seite gesendet.